Fraunhofer-Personenzertifizierungsstelle

Lightweight Professional (Basic Level)

Zertifizierung nach ISO 17024 | Nicht-akkreditierter Bereich

Die Fraunhofer-Personalzertifizierungsstelle beurkundet Qualifikationen im Bereich Leichtbauwerkstoffe.

Das Zertifikat »Lightweight Professional (Basic Level)« bescheinigt den Absolventen die Fähigkeit

  • die verschiedenen Schritte im Entwicklungsprozess eines Produktes zu identifizieren und zu differenzieren, um die Vor- und Nachteile des Leichtbaus fallbezogen und werkstoffspezifisch kritisch zu bewerten.
  • Unternehmenskennzahlen und Komponenten zur Entwicklung von Produkten mit Leichtbauansatz zu identifizieren (Designer, Einkäufer, Qualitätspersonal ...)

Die Prüfung richtet sich an Mitarbeiter in der Industrie, die sich mit der Planung der Herstellung von Leichtbauprodukten befassen, sowie an Mitarbeiter in Unternehmen, die in die Herstellung von Leichtbauprodukten einsteigen wollen.

Nach bestandener Abschlussprüfung wird ein Zertifikat als »Lightweight Professional (Basic Level)« verliehen.

Das Zertifikat »Expert Level« wird zukünftig eingeführt.